DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER SAVE.TV LTD.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER SAVE.TV LTD.

Solltest du Fragen zum Thema Datenschutz bei uns haben, welche nicht von dieser Datenschutzerklärung beantwortet werden, so melde dich bitte über die nachfolgend angegebenen Kontaktdaten bei uns:

Verantwortliche Stelle: Save.TV ist ein Angebot der

Zweigniederlassung
Save.TV Ltd.
Friedrich-List-Platz 1
04103 Leipzig
Deutschland

Geschäftsführung: Thomas Kutsch

1. Datenerhebung, Verarbeitung, Nutzung

Bei der Nutzung von Save.TV werden verschiedene Daten erhoben, verarbeitet und ggf. gespeichert. Sofern Sie unsere Seiten besuchen ohne sich einzuloggen, werden von Save.TV nur die für die Darstellung der Seite notwendigen Daten erhoben, z.B. IP-Adresse, Referrer, Abrufzeitpunkt.

Wenn Sie sich zur Nutzung des Online-Videorecorders anmelden, werden von Ihnen bei der Anmeldung über verschlüsselte Formulare nachfolgende Daten erhoben: Vor- und Nachname, Adressdaten, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, sowie Zahlungsdaten. Selbstverständlich können einzelne Angaben von Ihnen berichtigt werden, wenn sich tatsächliche Verhältnisse im Laufe der Zeit ändern. Weitere Daten sind Ihr Username und Ihr Passwort für den Login, alle zur Aufnahme programmierten Sendungen mit dem dazugehörigen Start/Stopp-Zeitpunkt sowie sonstige Benutzereinstellungen.

Bei der Anmeldung zum Newsletterverteiler wird nur Ihre E-Mail-Adresse von Ihnen erhoben. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir zu Werbezwecken, solange keine Abmeldung durch Sie erfolgt ist.

Die vorgenannten Daten werden zur Kommunikation mit Ihnen, sowie zur Zahlungsabwicklung oder sonstigen eigenen Geschäftszwecken (z.B. Missbrauchsprävention) genutzt.

Wenn Sie aufgenommene Sendungen abrufen wollen, die zwischen 20:00 Uhr und 6:00 Uhr ausgestrahlt wurden, dann müssen Sie aus Gründen des Jugendschutzes einmalig eine Altersverifikation durchlaufen. Zu diesem Zweck müssen Sie Ihre Personalausweisnummer und die Postleitzahl der ausstellenden Behörde eingeben. Ihre Personalausweisnummer und die eingegebene PLZ werden dabei nicht gespeichert, sondern nach erfolgreicher Überprüfung gelöscht. Anschließend können Sie auch Aufzeichnungen aus dem Zeitraum zwischen 20:00 Uhr und 6:00 Uhr abrufen.

Solange Ihr Nutzerkonto bei Save.TV besteht und die Daten im Rahmen des Vertragsverhältnisses oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten verfügbar sein müssen, werden Ihre Daten gespeichert. Mit dem Wegfall des Speicherungszwecks und dem Ende der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten werden sie gelöscht.

2. Cookies

Wenn Sie die Website von Save.TV aufrufen, senden wir an Ihren Computer einen oder mehrere sogenannte Cookies. Die Verwendung von Cookies hat den Zweck, das Angebot von Save.TV so effektiv wie möglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Die Verwendung von Cookies ermöglicht es uns, Ihnen die Anmeldung zum Kundenbereich zur Verfügung zu stellen und nachzuvollziehen, ob Sie einem bestimmten Link gefolgt sind. Überwiegend verwenden wir Session-Cookies, d.h. Cookies, die mit dem Ende der Browsersitzung automatisch wieder entfernt werden. Nur wenn Sie bei der Benutzeranmeldung das Feld „Angemeldet bleiben“ aktivieren, wird für diese Funktionalität ein permanentes Cookie gesetzt, das über eine Browsersitzung hinaus gespeichert wird und Ihnen ohne erneuten Login einen schnelleren Zugriff auf Ihren Mitgliederbereich ermöglicht. Es ist unseren Marketingpartner nicht gestattet, über die Cookies unserer Website personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Cookies kommen auch zum Einsatz um die Qualität der Werbeanzeigen von Save.tv auch auf den Websites von Drittanbietern zu optimieren. Ziel dieses Einsatzes von Cookies ist es, Ihnen nur solche Werbungen zu präsentieren, die Ihren Interessen entsprechen könnten.

Sie können die Benutzung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können. Darüber hinaus speichert Save.TV beim Seitenaufruf den URL-Referrer, Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp und die Browserversion, das verwendete Betriebssystem sowie Datum und Zeitpunkt des Aufrufs.

3. Social Networking: facebook-Plugins

Manche Webseiten von Save.TV enthalten Elemente des sozialen Netzwerks facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA), http://www.facebook.com, die als Plugins eingebunden sind. Die Plugins erkennen Sie an folgenden Logos und Symbolen: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Eine Erklärung des Like-Buttons (Gefällt-mir-Button) finden Sie hier: Erklärung des Like-Buttons

Beim Besuch einer Webseite mit facebook-Plugin erzeugt dieses Plugin eine Anfrage beim Server von facebook in den USA und übermittelt dabei, dass Ihre IP-Adresse die jeweilige, das Plugin enthaltende Webseite besucht hat. Sofern Sie facebook-Nutzer sind und sich dort eingeloggt haben, können Sie über die Nutzung der Plugins Ihr facebook-Profil mit unseren Webseiten verknüpfen, beispielsweise durch anklicken des Like-Buttons. Möchten Sie eine Zuordnung des Webseitenbesuchs zu Ihrem facebook-Profil vermeiden, so dürfen Sie zum Zeitpunkt des Webseitenbesuchs nicht bei facebook eingeloggt sein.

Hinsichtlich der von Ihnen an facebook übermittelten Daten und deren Nutzung hat Save.TV keine Kenntnis. Die Datenschutzerklärung von Facebook können Sie hier lesen: http://de-de.facebook.com/policy.php

4. Social Networking: „Google+“-Plugin

Manche Webseiten von Save.TV enthalten Elemente des sozialen Netzwerks Google+, http://www.google.com/intl/de_ALL/+/learnmore/, die als Plugins eingebunden sind. Erkennbar sind diese Plugins am „Google+“-Logo oder dem Kürzel„+ 1”. Sie werden nicht von Save.TV, sondern ausschließlich von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben. Beim Besuch einer Webseite mit Google Plugin erzeugt dieses Plugin eine Anfrage beim Server von Google in den USA und übermittelt dabei, dass Ihre IP-Adresse die jeweilige, das Plugin enthaltende Webseite besucht hat. Sofern Sie „Google+“-Nutzer sind und sich dort eingeloggt haben, können Sie über die Nutzung der Plugins Ihr „Google+“-Profil mit unseren Webseiten verknüpfen, beispielsweise durch anklicken des „+1“-Buttons. Möchten Sie eine Zuordnung des Webseitenbesuchs zu Ihrem „Google+“-Profil vermeiden, so dürfen Sie zum Zeitpunkt des Webseitenbesuchs nicht bei Google+ eingeloggt sein.

Hinsichtlich der von Ihnen an Google+ übermittelten Daten und deren Nutzung hat Save.TV keine Kenntnis. Die Datenschutzerklärung von Google+ können Sie hier lesen: Datenschutzerklärung von Google+

5. Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States). Google Analytics benutzt sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die aktivierte IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zu verfassen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Diese Informationen wird Google auch möglicherweise an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. In keinem Fall wird Google Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Informationen zu Google Analytics finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de_ALL/analytics/

6. Adjust

Unsere Mobile Apps verwenden die Nutzungsauswertungs- und Analysetechnologie „adjust.io“, ein Dienst, der von der Adjust GmbH („Adjust“)angeboten wird. Wenn Sie die Save.TV App öffnen, sammelt Adjust Installierungs- und Event-Daten, wie beispielsweise „App geöffnet“ oder „Konto eröffnet“. Wir nutzen diese anonymisierten Informationen um zu verstehen, wie unsere Nutzer mit der App interagieren und um Mobile Ad Kampagnen zu analysieren. Für eine solche Analyse verwendet Adjust Ihre anonymisierte IDFA oder Android ID sowie Ihre anonymisierte IP- und MAC Adresse. Es ist nicht möglich Sie individuell zu identifizieren.

7. Crashlytics

Das Werkzeug Crashlytics von https://crashlytics.com wird in unseren Mobile Apps eingesetzt, um Abstürze der Anwendung zu protokollieren. Es werden keine personenbezogenen Daten übermittelt. Es werden lediglich Absturzberichte mit Angaben zu Codestellen und Geräteinformationen versendet, um die Stabilität der App zu verbessern. Diese Daten werden dabei an Crashlytics übertragen. Die Datenschutzerklärung von Crashlytics kann hier eingesehen werden: http://try.crashlytics.com/terms/

8. Änderung Ihrer Daten; Newsletterabmeldung

Haben Sie sich bereits bei Save.TV angemeldet, so können sie Ihre Namens- und Adressdaten sowie Einstellungen zum Erhalt von Newslettern selbst in Ihrem Mitgliederbereich aktualisieren. Aus Sicherheitsgründen ist dort keine Veränderung von Zahlungsdaten möglich. Haben sich bei diesen Daten Veränderungen ergeben, die Sie uns mitteilen möchten, so können Sie dies über das Supportformular oder den telefonischen Support (Tel: +49 (0) 341-30 21 30 21) durchführen.

Sofern Sie sich zum Bezug eines Newsletters angemeldet haben, können Sie sich jederzeit ganz einfach über den entsprechenden Link in jedem Newsletter abmelden. Sofern Ihnen eine Abmeldung über den Abmeldelink nicht möglich sein sollte, wenden Sie sich bitte unter Angabe der vom Newsletter abzumeldenden E-Mail-Adresse über das Supportformular an uns.

9. Risk Ident GmbH

Für unsere Webseite verwenden wir die Services des IT-Security-Dienstleisters Risk Ident GmbH (Zippelhaus 2, 20457 Hamburg, Deutschland). Sämtliche Kommunikation zwischen uns und Risk Ident erfolgt ausschließlich zur Vermeidung von Betrugsfällen bei der Nutzung unserer Webseite.

a) Datenspeicherung

Risk Ident erhebt und verarbeitet von unseren Nutzern spezifische Daten zur Ausstattung des vom Nutzer verwendeten Endgerätes („gerätespezifische Daten“), Rohdaten aus der TCP/IP-Verbindung und Daten über die Nutzung unserer Webseite. Dabei werden Tracking-Technologien in Form von Cookies und in der Webseite eingebundenen JavaScript-Elementen und Shockwave Flash-Objekten verwendet. Cookies sind Textdateien, die die besuchte Webseite über den Browser auf Ihrem Rechner speichern und Informationen über die Nutzung dieser Webseite enthalten. Die JavaScript-Elemente und Shockwave Flash-Objekte ermöglichen es, Informationen über das Endgerät des Nutzers, die durch den Browser automatisch bei jeder Internetsitzung übermittelt werden, auszulesen. Technisch bedingt wird dabei zunächst auch die IP-Adresse des Nutzers von Risk Ident erhoben und verarbeitet, diese wird aber innerhalb weniger Sekunden bei Risk Ident chiffriert. Die Informationen werden bei Risk Ident in anonymer Form in einer Datenbank zur Betrugsvorsorge hinterlegt.

b) Datenabruf

Wenn der Nutzer auf unserer Webseite einen Vertrag schließt oder einen Vertragsschluss anbahnt, z.B. durch Anlegen eines Nutzerkontos oder durch Beginn des Checkout-Prozesses zum Kauf bestimmter Artikel, rufen wir aus der Datenbank von Risk Ident eine Risikobewertung ab, die dort für das vom Nutzer verwendete Endgerät hinterlegt wurde. Diese Risikobewertung basiert unter anderem auf Informationen dazu, (a) ob das Endgerät des Nutzers aktuell oder zurückliegend über eine Proxy-Verbindung kommuniziert bzw. kommuniziert hat, (b) ob das Endgerät sich zuletzt über verschiedene Internet-Service-Provider eingewählt hat, (c) ob das Endgerät eine häufig wechselnde Geo-Referenz aufwies oder aufweist, (d) wie viele Internet- Transaktionen über das Gerät innerhalb der letzten Zeit getätigt wurden (dabei ist jedoch für uns nicht erkennbar, um welche Art von Transaktionen es sich handelte), und (e) wie wahrscheinlich es ist, dass das in der Risk Ident-Datenbank hinterlegte Endgerät tatsächlich dasjenige des Nutzers ist. Das Ergebnis dieser Risikobewertung unterstützt uns dabei, Betrugsversuche auf unserer Webseite zu verhindern. Die Daten werden jedoch von uns nicht als alleiniges Kriterium für die Durchführung oder den möglichen Abbruch eines Kaufs herangezogen.

10. Umfragetools

Umfragen zur Kundenzufriedenheit werden mit einem Tool externer Anbieter (SurveyMonkey) durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass der Anbieter dieses Tools eine eigene Datenschutzstrategie verfolgt. Die Teilnahme an der Kundenbefragung ist freiwillig. Die Kundenbefragung ist so gestaltet, dass IP-Adressen oder E-Mails nicht automatisch erfasst werden. E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergeleitet. Auf der SurveyMonkey-Website werden Cookies verwendet (mehr zu den auf dieser Website verwendeten Arten von Cookies).